Aktuelle Liefersituation

In Deutschland gibt es seit Monaten konjunkturbedingt einen sehr hohen Fracht- und Laderaumbedarf, dem das Speditionsgewerbe aus verschiedenen Gründen nicht entsprechen kann.

- zu wenig verfügbare Kraftfahrer

- Verkehrssituation (Staus + Baustellen)

- BAG Kontrollen, Sozialvorschriften und nicht zuletzt

- seit September 2017 dürfen LKW-Fahrer am Wochenende nicht mehr im Fahrzeug übernachten,

  daher fehlen rund 40.000 Lkw aus Osteuropa.

 

Bei der Belieferung Ihrer Läger & Baustellen, sorgt unsere Logistik für eine schnelle und zuverlässige Lieferung. Was wir allerdings nicht beeinflussen können, ist die Situation direkt bei den Herstellern und das Streckengeschäft. Oft kommt Ihre Bestellung bereits mit Verspätung aus den genannten Gründen bei uns an.

 

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen bei der Warenlieferung kommt und empfehlen, frühzeitig (entsprechend der geschilderten Gegebenheiten) zu bestellen.