Preisanpassungen per 1.9.2017

Die deutsche Lack-, Farben- und Druckfarbenindustrie leidet unter exorbitant steigenden Kosten für ihre Qualitätsrohstoffe. Für alle Branchenunternehmen sind die Preise am Weltmarkt schon in den vergangenen Monaten gestiegen, seit dem Jahreswechsel hat sich die Situation nun aber massiv verstärkt. Einzelne Rohstoffe sind auf den internationalen Beschaffungsmärkten inzwischen bereits knapp geworden. 

 

Die Kosten sind demnach auf breiter Front mitunter zweistellig gestiegen. Dieser Entwicklung werden Caparol / ALLIGATOR nun mit einer nach Produkten/Produktgruppen differenzierten Preiserhöhung in der

Größenordnung von zum Teil > 5 % zum 1.9.2017 Rechnung tragen.

 

Betroffen sind sowohl Bindemittel als auch Lösemittel, insbesondere aber der wesentliche und für Qualitäts-Produkte unersetzliche Rohstoff Titandioxid.

 

Weitere Lieferanten, u.a. CD-Color / Otto Chemie / Sika haben uns sinngemäß informiert und erhöhen zum 1.9.2017. Auch bei den Qualitätsprodukten von MalerPlus wird es Anpassungen geben.

 

Bitte berücksichtigen Sie die Preisanpassungen bei Ihrer Angebotsabgabe. Alle bisher getroffenen Preisvereinbarungen verlieren zum genannten Termin ihre Gültigkeit.