Späth Knoll Reise 2019

Lissabon - zauberhafte Tage am Tejo

16. bis 20. Oktober 2019

 

Fliesengeschmückte Fassaden, reizvolle Plätze und gemütliche Gassen verzaubern bei Spaziergängen in Lissabon. Die Erkundung des hügeligen Geländes wird durch eine Fahrt mit der Eléctrico erleichtert. Seit 1901 fahren die typischen gelben Straßenbahnen atemberaubend durch die engen Kurven und steilen Straßen der Altstadt. Die Hügellage beschert dem Besucher eine ganze Reihe prachtvoller Ausblicke über das Panorama der Stadt bis zum Tejo-Ufer. Dort liegt auch der zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärte Lissaboner Stadtteil Belém. Die herausragenden Sehenswürdigkeiten des Viertels, der Torre de Belém und das prachtvolle Hieronymuskloster, sind Zeugnisse der wohlhabenden Zeit der ehemaligen Seefahrernation. Erleben Sie mit uns portugiesische Tage voller Sinnesfreuden und Inspiration!

 

Reiseablauf & Anmeldung!