Liebe Kunden!

 

Nachdem unsere Branche bisher gut durch die Corona-Krise gekommen ist, stehen uns nun herausfordernde Wochen und Monate bevor. Wir erleben aktuell eine noch nie dagewesene Dynamik in der Einkaufs- und Beschaffungssituation.

 

- Entwicklung der Logistik- und Rohstoffkosten hat sich weiter verschärft

- Container-Kosten sind weiterhin exorbitant hoch

- auf den Rohstoffmärkten herrscht eine weltweite Verknappung

  was teilweise zu explosionsartigen Preisanstiegen führt

- zahlreiche Hersteller von Rohstoffen haben mittlerweile

  "Force Majeure"-Erklärungen abgegeben und entziehen sich

   somit jeglicher Verpflichtung aus Liefervereinbarungen

 

Daher empfehlen wir dringend bei Baustellenplanungen und Angeboten, Lieferengpässe, Terminverschiebungen, steigende Preise bzw. bei einigen Produkten sogar Tagespreise zu berücksichtigen.

 

Lesen Sie mehr Details zu diesem Thema in unserer

 

aktuellen Infopost