Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Caparol Amphisilan Fassadenputz Winter/Sprinter

Capatect AmphiSilan Fassadenputz 25,0 kg K 30 Winter/Sprinter

Art-Nr.: 1001-005361

Verarbeitungsfertiger Strukturputz mit Siliconhar-Bindemittel in Sprinter Einstellung für die feuchte und kühlere Jahreszeit

Farbtonbezeichnung
Glanzgrad
Körnung
Gebinde
25 KG (Kilogramm) 1  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 24  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Beschleunigte Hautbildung
- Verarbeitbar bis ca.1° C
- Wasserabweisend
- Wasserverdünnbar
- Hoch wasserdampfdurchlässig
- Erhöhter Schutz gegenüber Pilz- und Algenbefall

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Verarbeitungstemperatur: Ideal +2 °C bis zu +8 °C, maximal +15 °C Unterste Verarbeitungstemperatur: Oberhalb 1 °C Die relative
Luftfeuchtigkeit darf nicht mehr als 90 % betragen.

Verarbeitungszeit

Diese Grenzwerte müssen in der Trocknungsphase mindestens 6 Stunden gegeben sein. Erst danach ist der Putz in der Regel mit
seiner Hautbildung gegen kurze, leichte und mittlere Regenschauer frühregenfest und unempfindlich gegen Nachtfrost bis -5 °C.
Auch der beschleunigte Putz trocknet physikalisch, d.h. durch Filmbildung der Dispersion und durch Verdunstung der Feuchtigkeit.
Für einen ausreichenden Trocknungsfortschritt muss eine hinreichende Luftbewegung vorhanden sein. Je kühler die Temperatur und
je höher die Luftfeuchtigkeit, desto länger dauert dieser Prozess. Eine Überarbeitung darf erst nach vollständiger
Durchtrocknung erfolgen. Nicht bei Temperaturen über +15 °C bzw. bei direkter Sonneneinstrahlung arbeiten, da das Material
hierbei zu schnell eine Haut bildet und dadurch eine Strukturierung unmöglich wird. Die Offenzeit kann weiterhin verkürzt werden
durch einen aufgeheizten Untergrund oder Raumtemperatur des Materials. Die Durchtrocknung ist witterungsabhängig. Daher kann
keine genaue Aussage über den Zeitraum bis zur Durchtrocknung getroffen werden.

Achtung

Reizend

Wichtige Hinweise

Grundsätzlich sind in Abhängigkeit der zu erwartenden Witterungsbedingungen geeignete Schutzmaßnahmen (wie z. B. Gerüstplane
oder Regenschutz) an der zu bearbeitenden Fläche zu treffen. Nicht bei starker Luftbewegung verarbeiten. Bei stärkerer
Luftbewegung auf der Bauteiloberfläche zum Zeitpunkt der Ausführung und Trocknung besteht das Risiko von Schwundrissund
Porenbildung im Oberputz. Capatect AmphiSilan Fassadenputz SPRINTER nicht mit Normalware auf einer Baustelle/Fassade
verarbeiten.

Zusatzinformation / Sonstiges

GIS-Code: BSW50

Lagerungsbedingungen

Trocken, kühl und frostfrei. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Haltbarkeit in original verschlossenem Gebinde max. 2
Monate.

Reinigungsanleitung für Geräte

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

EAN

4002381773067

H317

Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H412

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

P101

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P262

Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

P273

Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280

Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P302 + P352

BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.

Farbtonbezeichnung

Weiß

Gebinde

25

Gebinde ME

KG

Einsatzbereich

Außen

Geeignete Untergründe

Organisch
Mineralisch

Artikeltyp Dämmstoff

Dämmputz

Verarbeitung Putze & Bauchemie

Spachteln

Bindemittelbasis

Siliconharz

Eignung

Schiffbau geeignet

Lieferform

Pastös

Körnung

K 30

Glanzgrad

Matt