Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Caparol Capatect Mineral-Leichtputz

Capatect Mineral-Leichtputz R 30 25,0 kg

Art-Nr.: 1001-003960

Mineralischer Werktrockenmörtel nach DIN EN 998-1 in Reibe und Kratzputzstruktur, Oberputz für außen und innen

Körnung
Gebinde
100 KG (Kilogramm) 4  ST (Stück)
1 PAL (Palette) 42  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Geschmeidige und leichte Verarbeitung durch Leichtzuschlagstoffe
- Hoch wasserdampfdurchlässig
- Frei von Fungiziden und Algiziden
- Besonders wirtschaftlich durch sehr günstige Verbrauchswerte, sowie schnelle Verarbeitung
- Spannungsarm
- Wasserabweisend

Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

Während der Verarbeitung- und in der Trocknungsphase dürfen die Umgebungs- und Untergrundtemperaturen nicht unter +5 °C und über
+30 °C liegen. Nicht unter direkter Sonneneinwirkung, bei starkem Wind, Nebel oder hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten. Frischen
Putz vor Beregnung und zu rascher Austrocknung schüzen. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf das Merkblatt "Verputzen bei
hohen und tiefen Temperaturen" vom Deutschen Stuckgewerbebund.

Verarbeitungszeit

Ca. 2 - 5 Tage, beschichtbar nach ausreichender Standzeit, in der Regel nach 2 Wochen, bei ca. 20 °C und 65 % rel.
Luftfeuchtigkeit Der Putz trocknet durch Hydration und physikalisch, d.h. durch Verdunstung des Anmachwassers und ist abhängig
von der Auftragsmenge. Bei ungünstigeren Wetterbedingungen, z. B. beinflusst durch Wind oder Regen, müssen deutlich längere
Standzeiten eingehalten werden. Durch eine zusätzliche Grundbeschichtung mit CapaGrund Universal vermindert sich das Risiko von
Kalkausblühungen, so dass bereits nach einer Standzeit von 7 Tagen der Oberputz beschichtet werden kann.

Wichtige Hinweise

VOC-Gehalt nach RL 2004/42/EG < 1 g/l. Gefahrenhinweise/Sicherheitshinweise: Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere
Augenschäden. Kann die Atemwege reizen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Staub oder Nebel nicht einatmen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen
verwenden. Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Unter
Verschluss aufbewahren. Enthält: Zement, Portland-, Chemikalien, Calciumdihydroxid. Wäßrige Zementaufschlämmungen wirken
alkalisch. Die Technischen Informationen sind zu beachten. Deklaration der Inhaltsstoffe nach VdL-Richtlinie 01: Zement,
Calciumhydroxid, Calciumcarbonat, Silikate, Titandioxid, Additive.

Zusatzinformation / Sonstiges

GIS-Code: ZP1

Lagerungsbedingungen

Kühl, trocken und frostfrei. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Bei Siloware-Container und Silos vor längeren
Stillstandzeiten (Winterpause) restlos entleeren. Original verschlossene Gebinde sind ca. 12 Monate lagerstabil.

Reinigungsanleitung für Geräte

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

EAN

4002381762504

Gebinde

25

Gebinde ME

KG

Einsatzbereich

Innen
Außen

Bindemittelbasis

Mineralische Bindemittel nach

Körnung

R 30